Media

Und dann kam der Saunaclub...

Nach der Trennung von Selig vor zehn Jahren hatte Stoppel keine Lust mehr auf’s Drummen. Zu tief saß die Enttäuschung. Aber ganz ohne Musik ging ja auch nicht.

Also gründete er mit Malte den “Saunaclub” und produzierte diverse Künstler und deren Alben bzw. Singles. Als Malte sich entschloss den Saunaclub zu verlassen, machte Stoppel allein unter dem Namen “Dj Egg” weiter. Wir haben für Euch zwei Tracks aus dieser Zeit online gestellt, die ihr Euch hier downloaden könnt.

 


 

Ein Portrait von Stoppel im Hinz und Kunzt – Magazin

Stoppel im Sticks-Interview

James Last Orchester – interview

 

 

 

 

 

 

 

 


12 Fragen an Stoppel

Was versteckst Du unter deinem Bett?
Staub
Wer ist für Dich die schönste Frau der Welt?
Meine
Das Verrückteste, das du je getan hast?
Mission China: Denn er wußte nicht was er tat!
Wovor hast Du Angst?
Leerlauf
Was tust Du, wenn Du dich unbeobachtet fühlst?
Auto waschen
Wie würdest Du dich in 3 Worten beschreiben?
Sehr,sehr gut.
Was würdest Du niemals tun?
Einen Mann lieben.
Was schaust du am liebsten im Fernsehen?
Schlag den Raab- Wer macht das denn endlich? (mitlerweile passiert)
Das teuerste Auto, das du je gekauft hast?
Mein Jetziges
Hast Du irgendwelche Macken?
Ich finde kein Ende
Was würdest Du in der Welt verändern?
Demokratie einführen, Lobbys abschaffen, Gerechtigkeit durch Erkenntnis der Weltfomel durchsetzen, die Umwelt schonen, Tiere schützen, Kinder gebähren, die Guten stärken, die Bösen mitnehmen, CDs brennen unter Todesstrafe stellen, Fernsehprogramm auf die Zeit von 18-14 Uhr beschränken, Konzerte durch Kauf der CD kostenlos machen, Eine Milliarde Einkommen für Jeden.