James Last? Ich bin Fan!

Liebe(r) Interessierte(r)!

Das neue Jahr ist zwar schon wieder ziemlich alt, aber dennoch möchte ich an dieser Stelle allen Danken, die uns mit Selig auf Tour so einen schönen Jahresabschluss beschert haben. Wir hatten eine großartige Zeit, und es war (erneut) unsere schönste Tour überhaupt. Wahnsinns Publikum, eine liebenswerte Crew-Familie, coole Hallen und ein Rausch der Emotionen in Musik!!!
Bevor wir im Sommer bei diversen Festivals aufspielen (siehe Dates), lauern auf Euch noch einige Überraschungen seliger Art. Dazu aber erst später mehr!

Momentan bereite ich mich auf die anstehende James Last Tour vor. Da ich die knapp drei Stunden Musik auswendig spielen möchte (denn es ist nicht so toll, immer an seinen Noten zu kleben), bedeutet dies, die vielen neuen Stücke tagtäglich zu proben. Das macht aber auch großen Spaß, da so viele tolle Songs gespielt werden. Ich kann es also nur jedem empfehlen: schnappt Eure Großeltern/Eltern, Tanten, Onkels, Freunde und geht zu James Last. Das muss man gesehen (und gehört) haben. Musik für alle, ob Kind, Teenager, Erwachsener oder Greis – es ist für jeden was dabei. 38 Leute auf der Bühne und ein Sound, der seines Gleichen sucht! Man merkt schon: ich bin Fan – und kann es kaum erwarten, die anderen 37 Verrückten wieder zu treffen. Wunderbare Menschen und fantastische Musiker! Nun denn:

Gelobt sei die Musik, denn was wäre die Welt ohne sie?

Love, Stoppel

One Response to “James Last? Ich bin Fan!”

  1. French-Power sagt:

    Super Stefan, habe leider keine Familie mehr aber einen großen Freundeskreis europaweit und lade Sie mit zu jeden Konzert von Hansi, in Hamburg, Zürich, Mannheim, Stuttgart, London 2x und zum “Abschlußball” in Berlin.
    Lass bald die “Karavan” Hansi los ziehen. Viel Glück,Kraft und Spaß wünsche ich Dir für die 4wöchige Tournee.
    Bis Bald
    Jean-Pierre (Alias French-Power)

Leave a Reply